Covid19 Info - Alle Bestellungen werden wie gewohnt versendet ×

Schuhpflege für Lederschuhe

Lederschuhe gut gepflegt

Glänzende Aussichten! Für die einen ist es eine unliebsame Pflicht, für die anderen ein wichtiges Ritual: Schuhe putzen! Besonders Lederschuhe sind auf regelmäßige Pflege angewiesen. Schuhpflege für Lederschuhe verlängert die Lebensdauer deiner Lieblingstreter, indem sie das Leder weich und geschmeidig hält. So bleibt der Schuh nicht nur bequem und angenehm zu tragen, er sieht auch im Handumdrehen wieder wie neu aus! Ob trendiger Sneaker oder klassischer Budapester – hochwertige Schuhpflege für Lederschuhe ist eine Investition, die sich lohnt. Spätestens aller zwei bis drei Wochen sollte man die Bürste schwingen, damit das Schuhwerk auch nach Jahren noch tadellos aussieht. Die neuste Schuhpflege für Lederschuhe kommt von Top-Marken wie Collonil. Sie versorgt das Leder mit Nährstoffen, bringt es zum Glänzen und frischt die Farben auf. Die richtige Schuhpflege für Lederschuhe zu finden, ist heute gar nicht so einfach. Dabei sollte man zuerst einen genauen Blick auf das Oberleder werfen. Handelt es sich um Glatt- oder Rauleder? Glattleder besitzt eine leicht bis stark glänzende Oberfläche und kann mit Lederfetten, Schuhcreme oder -wachs gepflegt werden. Rau- oder Veloursleder zeichnet sich durch seine samtige Oberfläche aus und sollte aufgrund seiner offenporigen Struktur nicht mit herkömmlicher Schuhcreme behandelt werden. Ein spezieller Pflegeschaum ist hier die beste Wahl. Zur klassischen Schuhpflege für Lederschuhe gehört nicht nur das Reinigen und Pflegen, sondern auch das Imprägnieren. Ein praktisches Imprägnierspray ist einfach anzuwenden und schützt das Schuhwerk zuverlässig gegen Nässe und Schmutz. Bei Shoefittery findest du innovative Schuhpflege für Lederschuhe von Collonil.
Loading ...